Nach oben pdf Zweite Satzung zur Änderung der Satzung für das Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn : vom 22. Februar 2019

Zweite Satzung zur Änderung der Satzung für das Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn : vom 22. Februar 2019

Zweite Satzung zur Änderung der Satzung für das Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn : vom 22. Februar 2019

Aufgrund des § 2 Abs. 4 Satz 1 und des § 29 Abs. 1 Satz 1 des Gesetzes über die Hochschulen des Landes Nordrhein-Westfalen (Hochschulgesetz - HG) vom 16. September 2014 (GV. NRW. S. 547), zuletzt geändert durch Art. 3 des Gesetzes vom 17. Oktober 2017 (GV. NRW. S. 806), hat die Universität Paderborn die folgende Satzung erlassen:

4 Mehr lesen

Satzung zur Änderung der Satzung des Instituts für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft der Fakultät für Kulturwissenschaften an der Universität Paderborn : vom 28. Februar 2013

Satzung zur Änderung der Satzung des Instituts für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft der Fakultät für Kulturwissenschaften an der Universität Paderborn : vom 28. Februar 2013

Mitglied wird aus der Mitte der Mitglieder der weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts für die Dauer von zwei Jahren gewählt. Die Wahlen werden von dem Sprecher/der Sprecherin nach Absatz 3 vorbereitet und geleitet. Hierfür wird eine Mitgliederversammlung der weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einberufen. Die Einladung muss den Mitgliedern mindestens vierzehn Tage vor dem Versammlungstag zugehen. Die Einladung gilt als rechtzeitig erfolgt, wenn sie sechzehn Tage vor dem Versammlungstag abgesandt worden ist. Außerdem ist der Versammlungstag im Institut vierzehn Tage vor dem Termin zu veröffentlichen.
Mehr anzeigen

5 Mehr lesen

Satzung des Instituts für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn : vom 16. Oktober 2003

Satzung des Instituts für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn : vom 16. Oktober 2003

Das Institut für Germanistik und Vergleichende Literaturwissenschaft ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Fakultät für Kulturwissenschaften der Uni¬ versität Paderborn nach § 29 Abs. 1 Satz 1 HG mit einem eigenen Lehr- und Forschungsschwerpunkt in den Bereichen Deutsche Literaturwissenschaft, Deutsche Sprachwissenschaft, Mediävistik, Fachdidaktik Deutsch und Ver¬ gleichende Literaturwissenschaft.

10 Mehr lesen

Zweite Satzung zur Änderung für das Institut Kunst, Musik, Textil der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn : vom 29. Oktober 2019

Zweite Satzung zur Änderung für das Institut Kunst, Musik, Textil der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn : vom 29. Oktober 2019

Scheidet die Fachsprecherin oder der Fachsprecher, die Stellver- treterin oder der Stellvertreter vorzeitig aus, so ist für den Rest der Amtszeit, sofern diese mehr als drei Monate betr[r]

12 Mehr lesen

Zweite Satzung zur Änderung der Satzung des Instituts für Romanistik der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn : vom 17. März 2017

Zweite Satzung zur Änderung der Satzung des Instituts für Romanistik der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn : vom 17. März 2017

(1) Das Institut wird durch eine Institutskonferenz geleitet. Der Institutskonferenz gehören stimmberechtigt an (für das Stimmrecht der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Technik und Verwaltung in Angelegen- heiten der Lehre, Forschung und Kunst mit Ausnahme der Berufung von Hochschullehrerinnen und Hochschullehrern bleibt § 11 Abs. 3 HG unberührt.):

8 Mehr lesen

Satzung zur Änderung der Satzung des Instituts für Katholische Theologie der Fakultät für Kulturwissenschaften an der Universität Paderborn : vom 28. Februar 2013

Satzung zur Änderung der Satzung des Instituts für Katholische Theologie der Fakultät für Kulturwissenschaften an der Universität Paderborn : vom 28. Februar 2013

.,(1) Das Institut wird durch einen Vorstand geleitet. Dem Vorstand gehören stimmberechtigt an (Für das Stimmrecht der weiteren Mitarbeiter in Angelegenheiten der Lehre, Forschung und Kunst mit Ausnahme der Berufung von Professorinnen und Professoren bleibt § 11 Abs. 3 HG unberührt):

5 Mehr lesen

Satzung zur Änderung der Satzung des Instituts für Romanistik der Fakultät für Kulturwissenschaften an der Universität Paderborn : vom 30. Juli 2012

Satzung zur Änderung der Satzung des Instituts für Romanistik der Fakultät für Kulturwissenschaften an der Universität Paderborn : vom 30. Juli 2012

des Instituts für die Dauer von zwei Jahren gewählt. Die Wahlen werden von der Direktorin/vom Direktor nach Absatz 3 vorbereitet und geleitet. Hierfür wird eine Mitgliederversammlung der weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einberufen. Die Einladung muss den Mitgliedern mindestens vierzehn Tage vor dem Versammlungstag zugehen. Die Einladung gilt als rechtzeitig erfolgt, wenn sie sechzehn Tage vor dem Versammlungstagabgesandt worden ist. Außerdem ist der Versammlungstag im Institut

5 Mehr lesen

Satzung zur Änderung der Fakultätsordnung der Fakultät für Kulturwissenschaften an der Universität Paderborn : vom 31. Januar 2017

Satzung zur Änderung der Fakultätsordnung der Fakultät für Kulturwissenschaften an der Universität Paderborn : vom 31. Januar 2017

Die Institute werden von einer Institutskonferenz bzw. einem Vorstand unter Vorsitz einer Institutsspre- cherin / eines Institutssprechers bzw. einer geschäftsführenden Direktorin / eines geschäftsführenden Direktors aus der Gruppe der Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer, soweit sie hauptamtlich an den wissenschaftlichen Einrichtungen der Universität Paderborn tätig sind, geleitet. Die Institutsspreche- rin / der Institutssprecher bzw. die geschäftsführende Direktorin / der geschäftsführende Direktor vertritt das Institut gegenüber den Organen, Gremien und Einrichtungen der Universität Paderborn und führt die Geschäfte des Instituts in eigener Zuständigkeit; sie / er leitet die Sitzungen der Institutskonferenz bzw. des Vorstands und führt deren / dessen Beschlüsse aus. Näheres regeln die jeweiligen Instituts- ordnungen. Die Befugnisse des Dekanats, des Dekans und des Fakultätsrats bleiben unberührt.
Mehr anzeigen

4 Mehr lesen

Satzung zur Änderung der Satzung des Historischen Instituts der Fakultät für Kulturwissenschaften an der Universität Paderborn : vom 28. Februar 2013

Satzung zur Änderung der Satzung des Historischen Instituts der Fakultät für Kulturwissenschaften an der Universität Paderborn : vom 28. Februar 2013

3. Eine weitere Mitarbeiterin oder ein weiterer Mitarbeiter nach § 2 Nr. 2. Dieses Mitglied wird aus der Mitte der Mitglieder der weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts für die Dauer von zwei Jahren gewählt. Die Wahlen werden von der der Sprecherin/dem Sprecher nach Abs. 4 vorbereitet und geleitet. Hierfür wird eine Mitgliederversammlung der weiteren Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter einberufen. Die Einladung muss den Mitgliedern mindestens vierzehn Tage vor dem Versammlungstag zugehen. Die Einladung gilt als rechtzeitig erfolgt, wenn sie sechzehn Tage vor dem Versammlungstag abgesandt worden ist. Außerdem ist der Versammlungstag im Institut vierzehn Tage vor dem Termin zu veröffentlichen.
Mehr anzeigen

5 Mehr lesen

Zweite Satzung zur Änderung der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Maschinenbau der Fakultät für Maschinenbau an der Universität Paderborn : vom 22. Dezember 2015

Zweite Satzung zur Änderung der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Maschinenbau der Fakultät für Maschinenbau an der Universität Paderborn : vom 22. Dezember 2015

Lehrformen, Semester Kontakt- zeit Selbststudium Technische Mechanik I L.104.22110 V3 Ü2, WS 75 h 105 h Technische Mechanik II L.104.22120 V2 Ü2, SS 60 h 90 h 2 Lernergeb[r]

68 Mehr lesen

Satzung zur Änderung der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Linguistik: Sprachdynamik der Fakultät für Kulturwissenschaften an der Universität Paderborn : vom 11. Juni 2019

Satzung zur Änderung der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Linguistik: Sprachdynamik der Fakultät für Kulturwissenschaften an der Universität Paderborn : vom 11. Juni 2019

„(2) Neben den allgemeinen Studienzielen des § 58 HG soll das Studium den Studierenden unter Berücksichtigung der Anforderungen und Veränderungen in der Berufswelt die erforder[r]

24 Mehr lesen

Zweite Satzung zur Änderung der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Chemieingenieurwesen der Fakultät für Maschinenbau an der Universität Paderborn : vom 22. Dezember 2015

Zweite Satzung zur Änderung der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Chemieingenieurwesen der Fakultät für Maschinenbau an der Universität Paderborn : vom 22. Dezember 2015

kanntmachungen erfolgen in der Regel in den Veranstaltungskommentaren, bei Änderungen zu Beginn eines Semesters durch Aushang bei den Prüfenden, spätestens jedoch bis zum Ende der zweit[r]

28 Mehr lesen

Zweite Satzung zur Änderung der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Chemieingenieurwesen der Fakultät für Maschinenbau an der Universität Paderborn : vom 22. Dezember 2015

Zweite Satzung zur Änderung der Prüfungsordnung für den Bachelorstudiengang Chemieingenieurwesen der Fakultät für Maschinenbau an der Universität Paderborn : vom 22. Dezember 2015

Die Studierenden erwerben Kenntnisse aus dem Bereich der Phänomene und Grundoperationen von Wärme-, Stoff- und Impulsübertragung einschließlich der Kenntnisse zur Erfassung und Beschrei[r]

44 Mehr lesen

Zweite Satzung zur Änderung der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Maschinenbau der Fakultät für Maschinenbau an der Universität Paderborn : vom 22. Dezember 2015

Zweite Satzung zur Änderung der Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Maschinenbau der Fakultät für Maschinenbau an der Universität Paderborn : vom 22. Dezember 2015

Die Studierenden beherrschen verschiedene, sich ergänzende Aspekte und Gebiete der Unit Operations (z. Ther- mische Verfahrenstechnik, Mehrphasenströmung, Energienutzung). Sie sind weite[r]

92 Mehr lesen

Satzung zur Änderung der Satzung des Instituts für Erziehungswissenschaft der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn : vom 03. März 2009

Satzung zur Änderung der Satzung des Instituts für Erziehungswissenschaft der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn : vom 03. März 2009

Diese Vertreterinnen oder Vertreter werden von den Vertreterinnen und Vertretern der Studierenden im Fakultätsrat für eine Amtszeit von einem Jahr gewählt. Hat innerhalb der Mitglieder d[r]

5 Mehr lesen

Satzung zur Änderung der Promotionsordnung der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn : vom 10. August 2010

Satzung zur Änderung der Promotionsordnung der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn : vom 10. August 2010

Satzung zur Änderung der Promotionsordnung der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität.. Paderborn.[r]

5 Mehr lesen

Satzung des Seminars für Islamische Theologie der Fakultät für Kulturwissenschaften an der Universität Paderborn : vom 22. Dezember 2015

Satzung des Seminars für Islamische Theologie der Fakultät für Kulturwissenschaften an der Universität Paderborn : vom 22. Dezember 2015

(1) Das Seminar für Islamische Theologie ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Fakultät für Kulturwissenschaften der Universität Paderborn nach § 29 Abs.. (2) Das Seminar für Isl[r]

8 Mehr lesen

Zweite Satzung zur Änderung der Diplomprüfungsordnungen für den integrierten Studiengang Medienwissenschaft an der Universität Paderborn : vom 27. Januar 2011 / Fakultät für Kulturwissenschaften

Zweite Satzung zur Änderung der Diplomprüfungsordnungen für den integrierten Studiengang Medienwissenschaft an der Universität Paderborn : vom 27. Januar 2011 / Fakultät für Kulturwissenschaften

Nordrhein-Westfalen (Hochschulgesetz - HG) vom 31.10.2006 (GV.NRW. 2 des Gesetzes zum Ausbau der Fachhochschule für Gesundheitsberufe in. Nordrhein-Westfalen vom 08. 519) hat die Univers[r]

5 Mehr lesen

Satzung zur Änderung der Fakultätsordnung der Fakultät für Maschinenbau der Universität Paderborn : vom 24. Februar 2005

Satzung zur Änderung der Fakultätsordnung der Fakultät für Maschinenbau der Universität Paderborn : vom 24. Februar 2005

„(6) Die Dekanin oder der Dekan wird mit einer Mehrheit von drei Vierteln der Mitglieder des Fakultätsrates abgewählt, wenn zugleich mit der Mehrheit der Stimmen des. Fakultätsrates eine[r]

5 Mehr lesen

Zweite Satzung zur Änderung der Prüfungsordnung für den Master-Studiengang Maschinenbau an der Universität Paderborn : vom 22. Oktober 2008 / Fakultät für Maschinenbau

Zweite Satzung zur Änderung der Prüfungsordnung für den Master-Studiengang Maschinenbau an der Universität Paderborn : vom 22. Oktober 2008 / Fakultät für Maschinenbau

(5) Eine Prüfung zu einer Pflichtveranstaltung kann zweimal wiederholt werden. Die zweite Wiederholung einer Klausur zu einer Pflichtveranstaltung wird als mündliche Prüfung (erreichbare Noten: 4,0 oder 5,0) organisiert. Mündliche Prüfungen dauern je Kandidat in der Regel mindestens 30 Minuten und höchstens 45 Minuten. Die gleich¬ zeitige Prüfung von bis zu vier Kandidaten ist zulässig. Die Gesamtprüfungsdauer verlängert sich entsprechend.

5 Mehr lesen

Show all 10000 documents...

Verwandte Themen