Nach oben pdf Lehrplan Musik für die Sekundarstufe II

Lehrplan Musik für die Sekundarstufe II

Lehrplan Musik für die Sekundarstufe II

• benennen stil- und gattungsspezifische Merkmale von Musik im Hinblick auf den historisch-gesellschaftlichen Kontext unter Anwendung der Fachsprache, • interpretieren Paradigmenwechsel musikalischer Entwicklungen vor dem Hintergrund gesellschaftlich-politischer und biografischer Kenntnisse.

21 Mehr lesen

Lehrplan ev. Religion für die Sekundarstufe II

Lehrplan ev. Religion für die Sekundarstufe II

Der Weihnachtsgottesdienst Der ökumenische Weihnachtsgottesdienst beschließt traditionell den letzten Schultag vor den Weihnachtsferien. Ein Kurs bzw. eine ausgesuchte Schüler- gruppe erarbeitet mit einem Kollegen, in der Regel aber im Team, ein Thema und einen Gottesdienstverlauf, der in bewährter gemeindlicher Zusammen- arbeit inhaltlich und von der Abfolge her mit den Gemeindepfarrern und den Schülern durchgesprochen wird. In der Regel werden beim Weihnachtsgot- tesdienst ein Lehrkörper des Faches Musik und die entsprechenden Schüle- rinnen und Schüler für den Chor bzw. den Instrumentalbereich einbezogen. Damit setzen die Schülerinnen und Schüler „Glaubensaussagen in Beziehung zum eigenen Leben und zur gesellschaftlichen Wirklichkeit und weisen ihre Bedeutung auf“ (KLP Sek II, S. 19).
Mehr anzeigen

35 Mehr lesen

Edoweb: Lehrplan Sport, Sekundarstufe II

Edoweb: Lehrplan Sport, Sekundarstufe II

∗ Über ein Schuljahr oder ein Halbjahr hinweg wird jeweils eine Doppelstunde pro Woche für alle Schülerinnen und Schüler einer Jahrgangsstufe von Fachunterricht freigehalten. Diese Dopp[r]

134 Mehr lesen

Edoweb: Lehrplan Musik für die Sekundarstufe I der Gymnasien, Integrierten Gesamtschulen und Realschulen plus

Edoweb: Lehrplan Musik für die Sekundarstufe I der Gymnasien, Integrierten Gesamtschulen und Realschulen plus

Thema C4: Musik in der Werbung Bei der unter Jugendlichen alltäglichen Nutzung Neuer Medien (z. B. soziale Netzwerke oder Video- Plattformen) ist die Begegnung mit Werbung in Form von Werbespots, Werbebannern oder Pop-ups unausweichlich. Musik spielt hier eine zentrale Rolle und dabei kann jede Art von Musik funktional eingesetzt werden: Sie kann dem außermusikalischen Zweck dienen, das Konsumverhalten und damit verbunden das Kaufverhalten zu beeinflussen. In den Mittelpunkt der Betrachtung sollte man nicht nur die Funktion der Musik in der Werbung, sondern auch den Einsatz der jeweiligen dazu verwendeten musikalischen Mittel stellen. Bei der Bewertung stehen zwei kritische Überlegungen im Mittelpunkt: Ist die Musik im Werbe-Clip zweckdienlich eingesetzt? Darüber hinaus sollte auch der Zweck selbst hin- terfragt werden. Es geht also um die Bewertung der Funktion selbst. Bei der Erstellung eines eigenen Werbe-Clips werden sowohl kreative Potenziale der Schülerinnen und Schüler gefördert als auch ein kritisches Bewusstsein für die Manipulationsmechanismen von Werbung geweckt.
Mehr anzeigen

60 Mehr lesen

Lehrplan Geschichte für die Sekundarstufe I - G9

Lehrplan Geschichte für die Sekundarstufe I - G9

Unterricht zunächst im Sachfach Erdkunde und ab Klasse 8 einsetzend in Geschichte statt. Der Stundenumfang im bilingualen Sachfach unterscheidet sich hierbei von den Regeklassen und ist um eine Stunde (drei statt zwei Stunden in Klasse 8) erhöht, um den sprachlichen Anforderungen und Herausforderungen adäquat Rechnung zu tragen. Ebenso ist der Themenkanon im bilingualen Geschichtsunterricht (ab Klasse 8) erweitert und umfasst bspw. die Amerikanische Revolution oder die britische Appeasement Politik. In der Sekundarstufe II wird Geschichte bilingual nur in der Einführungsphase verpflichtend angeboten, Geographie bilingual wird als Grundkurs weitergeführt. Schüler_innen, die das bilinguale Abitur erwerben möchten, sind verpflichtet, den Leistungskurs Englisch zu wählen. Bei erfolgreichem Abschluss (mindestens 05 Punkte) erhalten sie zusätzlich eine Bescheinigung über das Sprachniveau C1 gemäß dem europäischen Referenzrahmen. Dieses ermöglicht beispielsweise ein Studium im englischsprachigen Ausland.
Mehr anzeigen

31 Mehr lesen

Lehrplan Erdkunde für die Sekundarstufe I - G9

Lehrplan Erdkunde für die Sekundarstufe I - G9

In dem bilingualen Zweig, der ab der Klasse 5 bis zum Abitur fortgeführt wird, werden die Schüler_innen in einer sogenannten bilingualen Klasse ab der Jahrgangsstufe 5 zusammengefasst. Ab der Jahrgangsstufe 7 findet ein bilingualer Unterricht in den Sachfächern Geschichte und Erdkunde/Geographie statt. In der Sekundarstufe II wird Geschichte bilingual nur in der Einführungsphase verpflichtend angeboten, Geographie bilingual wird als Grundkurs weitergeführt. Schüler_innen, die das bilinguale Abitur er- werben möchten, sind verpflichtet, den Leistungskurs Englisch zu wählen. Bei erfolg- reichem Abschluss (mindestens 05 Punkte) erhalten sie zusätzlich eine Bescheinigung über das Sprachniveau C1 gemäß des europäischen Referenzrahmens. Diese zusätz- liche Qualifikation ermöglicht beispielsweise ein Studium im englischsprachigen Aus- land.
Mehr anzeigen

45 Mehr lesen

Lehrplan Englisch für die Sekundarstufe I - G9

Lehrplan Englisch für die Sekundarstufe I - G9

Die Schule hat ein besonderes sprachliches Profil. Neben Englisch als Eingangssprache besteht in der Jahrgangsstufe 7 die Wahl zwischen Latein, Französisch oder Spanisch. Im Wahlpflichtunterricht der Klassen 9 und 10 kann Spanisch oder Französisch als dritte Fremdsprache gewählt werden (abhängig von Schüler*innenanzahl). Zudem hat die Europaschule einen bilingualen Zweig, der ab der Klasse 5 bis zum Abitur fortgeführt wird. Die Schüler*innen werden in eine sogenannte bilinguale Klasse ab der Jahrgangsstufe 5 zusammengefasst und ab der Jahrgangsstufe 7 findet ein bilingualer Unterricht in den Sachfächern Geschichte und Erdkunde statt. In der Sekundarstufe II wird Geschichte bilingual nur in der Einführungsphase verpflichtend angeboten, Geographie bilingual wird als Grundkurs weitergeführt. Schüler*innen, die das bilinguale Abitur erwerben möchten, sind verpflichtet, den Leistungskurs Englisch zu wählen. Bei erfolgreichem Abschluss (mindestens 05 Punkte) erhalten sie zusätzlich eine Bescheinigung über das Sprachniveau C1 gemäß dem europäischen Referenzrahmen. Dieses ermöglicht beispielsweise ein Studium im englischsprachigen Ausland.
Mehr anzeigen

39 Mehr lesen

Lehrplan Literatur - Medien für die Sekundarstufe II

Lehrplan Literatur - Medien für die Sekundarstufe II

Wie differenziert werden relevante Gestaltungsmittel eines Medienprodukts in ihrer Funktion und Wirkung reflektiert?.. In welchem Ausmaß wird die Kompetenz nachgewiesen, komplette Medi[r]

10 Mehr lesen

Lehrplan Deutsch für die Sekundarstufe I - G9

Lehrplan Deutsch für die Sekundarstufe I - G9

Funktionen und Aufgaben der Fachgruppe vor dem Hintergrund des Schulpro- gramms Die Fachgruppe Deutsch der Europaschule Ostendorf Gymnasium setzt sich das Ziel, Schülerinnen und Schüler zu unterstützen, selbstständige, eigenverantwortliche, selbstbewusste, sozial- und medienkompetente sowie gesellschaftlich engagierte Persönlichkeiten zu werden. In der Sekundarstufe I sollen die Schülerinnen und Schü- ler darüber hinaus auf die zukünftigen Herausforderungen im Unterricht der Sekun- darstufe II und auf die Anforderungen einer Berufsausbildung vorbereitet werden. Auf dem Weg zu einer eigenverantwortlichen und selbstständigen Lebensgestaltung und Lebensplanung sind die Entwicklung und Ausbildung notwendiger Schlüsselquali- fikationen unverzichtbar. Dabei spielen die Kompetenzen in den Bereichen der münd- lichen und schriftlichen Sprachverwendung in unterschiedlichen Kommunikationssitu- ationen, der Texterschließung und der reflektierten Mediennutzung und -gestaltung sowie der ästhetischen Wahrnehmung eine zentrale Rolle.
Mehr anzeigen

54 Mehr lesen

Lehrplan Biologie für die Sekundarstufe I - G9

Lehrplan Biologie für die Sekundarstufe I - G9

4 Qualitätssicherung und Evaluation Die unterrichtliche Qualität soll gesichert werden, indem auf Grundlage von systematisch ge- wonnenen Informationen über die Ergebnisse und Prozesse im Biologieunterricht geeignete Maßnahmen zur Unterrichtsentwicklung, zur Unterstützung sowie zur individuellen Förderung aller Schülerinnen und Schüler erarbeitet und umgesetzt werden. Die Informationen werden gewonnen u.a. durch die Auswertung des Lernerfolgs der einzelnen Jahrgänge sowie des Wahlverhaltens für den WP II und für die SII. Die Teilnahme an Fortbildungen im Fach Biologie soll fachliches Wissen aktualisieren und pädagogische und didaktische Handlungskompeten- zen vertiefen. Dabei bringen die Lehrkräfte, die die jeweiligen Fortbildungen besucht haben, gewonnene Erkenntnisse in die gemeinsame Arbeit der Fachschaft - z.B. durch Mikrofortbil- dungen - ein.
Mehr anzeigen

35 Mehr lesen

Lehrplan Informatik für die Sekundarstufe I

Lehrplan Informatik für die Sekundarstufe I

Die Schülerinnen und Schüler sollen erkennen, dass die Informatik bereits weite Teile unseres Le- bens beherrscht, sich rasant weiterentwickelt und neben fantastischen Möglichkeiten auch immense Gefahren birgt, die sich mit etwas Grundverständnis aber stark minimieren lassen. In der Sekundarstufe II werden Schülerinnen und Schüler befähigt, produktiv mit Informatiksyste- men umgehen zu können. Insbesondere die Programmierung, die Entwicklung von Datenbanken, die Funktionsweise von Netzwerken und Grundlagen der theoretischen Informatik stehen dabei im Mittelpunkt.
Mehr anzeigen

8 Mehr lesen

Lehrplan Sport für die Sekundarstufe I

Lehrplan Sport für die Sekundarstufe I

- Rope-Skipping kreativ–Selbstständiges Erarbeiten von Sprüngen und Entwickeln einer Rope- Skipping-Choreographie zur Musik unter besonderer Berücksichtigung ausgewählter Gestaltungskriterien mit anschließender Präsentation und Bewertung. - „Taktik-Drills im Basketball“ – Mannschaftstaktische Handlungsmöglichkeiten im Spiel 5:5 zur Verbesserung und Vertiefung des Angriffs- und Abwehrspiels erarbeiten und anwenden.

6 Mehr lesen

Lehrplan Literatur - Theater für die Sekundarstufe II

Lehrplan Literatur - Theater für die Sekundarstufe II

(TP2), (TP9), (TP10), (TR3), (TR4) Es werden Sonderproben an freien Tagen und Stellproben (für Auf-/Abgänge, Lichtwechsel, Umbauten, Musik- und Toneinspielungen) durchgeführt. In Einzelproben wird an der Sprache und am körperlichen Ausdruck u.ä. einzelner TN gearbeitet. Es folgen

6 Mehr lesen

Lehrplan Musik für die Sekundarstufe I - G9

Lehrplan Musik für die Sekundarstufe I - G9

2 Entscheidungen zum Unterricht 2.1 Unterrichtsvorhaben In der nachfolgenden Übersicht über die Unterrichtsvorhaben wird die für alle Lehrerinnen und Lehrer gemäß Fachkonferenzbeschluss verbindliche Verteilung der Unterrichtsvorhaben dargestellt. Die Übersicht dient dazu, für die einzelnen Jahrgangsstufen allen am Bildungsprozess Beteiligten einen schnellen Überblick über Themen bzw. Fragestellungen der Unterrichtsvorhaben unter Angabe besonderer Schwerpunkte in den Inhalten und in der Kompetenzentwicklung zu verschaffen. Dadurch soll verdeutlicht werden, welches Wissen und welche Fähigkeiten in den jeweiligen Unterrichtsvorhaben besonders gut zu erlernen sind und welche Aspekte deshalb im Unterricht hervorgehoben thematisiert werden sollten. Unter den Hinweisen des Übersichtsrasters werden u.a. Möglichkeiten im Hinblick auf inhaltliche Fokussierungen und interne Verknüpfungen ausgewiesen. Für einen besseren Überblick sind die Unterrichtsvorhaben gemäß der Zugehörigkeit zu einem oder zwei der insgesamt drei Inhaltsfelder farblich gekennzeichnet: Bedeutungen von Musik (Inhaltsfeld 1) und zugehörige Kompetenz- entwicklungen erscheinen in der Übersicht in der Farbe Blau, Entwicklungen von Musik (Inhaltsfeld 2) in Rot und Verwendungen von Musik (Inhaltsfeld 3) in Grün. Des Weiteren geben die folgenden Symbole Orientierung über Anknüpfungspunkte der Reihen an fächerübergreifende Unterrichtsinhalte und Ziele:
Mehr anzeigen

38 Mehr lesen

Lehrplan Kunst Sekundarstufe II

Lehrplan Kunst Sekundarstufe II

-(ELP3) erproben und beurteilen Ausdrucksqualitäten plastischer Bildgestaltungen unter Anwendung modellierender Verfahren, - (ELP4) variieren und bewerten materialgebundene Impulse, die[r]

7 Mehr lesen

Lehrplan Chemie für die Sekundarstufe II

Lehrplan Chemie für die Sekundarstufe II

dokumentieren Experimente in ange- messener Fachsprache (u.a. zur Unter- suchung der Eigenschaften organischer Verbindungen, zur Einstellung einer Gleichgewichtsreaktion, zu St[r]

66 Mehr lesen

Lehrplan Erziehungswissenschaft für die Sekundarstufe II

Lehrplan Erziehungswissenschaft für die Sekundarstufe II

Die Hauptstelle der städtischen Bibliothek bietet die übliche Buch- und Medienausleihe. Aufgaben des Fachs bzw. der Fachgruppe in der Schule vor dem Hintergrund der Schü- lerschaft Die Europaschule Ostendorf Gymnasium zeichnet sich in der Sekundarstufe I durch eine be- trächtliche Heterogenität ihrer Schülerschaft aus. Sie weist mit 25% einen deutlichen Anteil an Schülerinnen und Schülern mit Deutsch als Zweitsprache auf, deren Sprachbeherrschung indi- viduell sehr unterschiedlich ausgeprägt ist. Der Grad der Sprachsicherheit und Differenziertheit im Deutschen variiert allerdings auch bei den muttersprachlichen Schülerinnen und Schülern deutlich. Außerdem unterscheiden sich die Schülerinnen und Schüler darin, was sie an sicher beherrschten Voraussetzungen aus dem Unterricht der Grundschule mitbringen.
Mehr anzeigen

31 Mehr lesen

Lehrplan Musik für die Sekundarstufe I

Lehrplan Musik für die Sekundarstufe I

Inhaltlicher Schwerpunkt: Darstellende Musik Inhaltlicher Schwerpunkt: Passionsmusik Kompetenzen: K.1.1, K.1.2, K.1.3, K.2.2, K.3.2, K.3.3 Kompetenzen: K.1.1, K.1.2, K.1.3, K.2.1,[r]

12 Mehr lesen

Lehrplan Französisch für die Sekundarstufe II

Lehrplan Französisch für die Sekundarstufe II

In den letzten Jahren hat sich das Wahlverhalten der Schülerinnen und Schüler relativ konstant gezeigt, so dass in der Regel in Klasse 6 zwei Französischkurse mit ca. 25 – 35 Schülerinnen und Schülern eingerichtet werden konnten, in Klasse 8 und in der Einführungsphase wird ein Kurs je nach Nachfrage eingerichtet. Die Anwahlen für Grundkurse der fortgeführten Fremdsprache sind relativ konstant und kommen durch Kooperation mit dem Nachbargymnasium stets zustande. Der Unterricht im Fach Französisch findet in der Regel in den Klassenräumen statt, da kein eigener Fachraum zur Verfügung steht. Jeder Klassenraum ist mit Tafel und OHP ausgestattet. Darüber hinaus gibt es auf den einzelnen Fluren feste Standorte für transportable TV-, Video- und DVD-Geräte, einen Filmraum mit fest installiertem Beamer, Fernseher, Video- und DVD-Gerät und Laptop mit Internetzugang, drei Computerräume, die in begrenztem Maße für den Fachunterricht zur Verfügung stehen. Der Französischunterricht wird in der Sekundarstufe I und II in Einzel- und Doppelstunden unterrichtet, in der Regel liegen die Stunden im Vormittagsbereich.
Mehr anzeigen

19 Mehr lesen

Lehrplan Kunst für die Sekundarstufe II

Lehrplan Kunst für die Sekundarstufe II

Weiterführung der werkimmanenten Bildanalyse, vergleichende Werkanalyse unter dem Schwerpunkt Farbe  Farbe als Gestaltungsmittel (Farbwahl, -auftrag, -mischung, -wirkung ...).  Farb[r]

3 Mehr lesen

Show all 5536 documents...