Nach oben pdf Zur Geschichte der wissenschaftlichen Biologie in Gießen

Zur Geschichte der wissenschaftlichen Biologie in Gießen

Zur Geschichte der wissenschaftlichen Biologie in Gießen

Becher und Demoll schrieben damals zusammen die ,,Einführung in die mikroskopische Te&- nik für Naturwissenschaftler und Mediziner" (Quelle & Meyer 1913), eine knap[r]

37 Mehr lesen

Fachjournalismus in Gießen: Geschichte

Fachjournalismus in Gießen: Geschichte

mittlungs- und Vermittlungskompetenz, verlangt einen intensiven Bezug zwischen den kommunikationswissenschaftlich- journalistischen und den sachwissen- schaftlichen Studien. R[r]

10 Mehr lesen

Zur Geschichte der Diabetesforschung an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Zur Geschichte der Diabetesforschung an der Justus-Liebig-Universität Gießen

Es soll nicht unerwähnt bleiben, dass trotz gro- ßer Probleme bei der Weiterführung der Trans- plantationsaktivitäten an der Medizinischen Klinik und Poliklinik III in Gießen die Diabetes- forschung weiterhin an zahlreichen Projekten der nationalen und internationalen Diabetolo- gie beteiligt ist, auf die hier im Einzelnen nicht eingegangen werden kann. Die 1976 begon- nene Diabetesforschung ist jedenfalls mit der Unterbrechung der Transplantationsaktivitäten nicht inaktiviert. Im übrigen erlebte die Gieße- ner Diabetesforschung mit der 1996 von Prof. R. G. Bretzel organisierten internationalen Ta- gung (Abb. 5) in der Kongresshalle Gießen ih- ren Höhepunkt im Hinblick auf die nationale und internationale Anerkennung unserer Alma mater. Die Ausnahmestellung, welche Gießen dadurch unter den überwiegend ausländischen Teilnehmern einnahm, hatte auch ihren Grund in der engen Verbindung von Forschung und klinischer Medizin, d.h. der früher üblichen Be- zeichnung „klinisch angewandte Forschung“ (heute: „Translationale Forschung“). Zahlreiche Forscher waren überrascht von der engen Ver- bindung, in welcher eine große Reihe der Gie- ßener Diabetologen eine klinische Tätigkeit, d. h. Patientenversorgung mit dem Wirken im Labor noch verbinden konnte.
Mehr anzeigen

16 Mehr lesen

Zur Geschichte der Präzisionsmechanik und der Herstellung feiner Waagen in Gießen

Zur Geschichte der Präzisionsmechanik und der Herstellung feiner Waagen in Gießen

Aus der Tatsache, daß sich die Geschäfte sämtlich mit- ten im Stadtzentrum befanden, läßt sich schließen, daß die Werkstät- ten dieser Meister die üblichen Handwer[r]

49 Mehr lesen

Quellen zur Geschichte der Burgkirchengemeinde in Gießen (1645-1837)

Quellen zur Geschichte der Burgkirchengemeinde in Gießen (1645-1837)

und schön mit Altar, Caazel, Taufstein, Orgel, S W e n und dergleichen zu einer Kirche eingerichtet auch das Pfzu-rhs dabei nach Nothdurft erbaut, W q e und P1ä.tze danun ge[r]

11 Mehr lesen

Die Geschichte der Universität Gießen in etwas mehr als 1607 Wörtern

Die Geschichte der Universität Gießen in etwas mehr als 1607 Wörtern

Im Jahr 2013 befi ndet sich die Justus-Liebig-Universität in einer Phase großer Entwicklungsdynamik. Mit ihren rund 26.000 Studierenden trägt sie auch weiterhin dazu bei, dass Gießen die Stadt mit dem höchsten Studierendenanteil an der Bevölkerung in ganz Deutschland ist. Neben einem breiten Lehrangebot zeich- net sie sich durch ein einmaliges lebens- wissenschaft liches Fächerspektrum mit der Humanmedizin, der Veterinärmedizin, den Agrar-, Umwelt- und Ernährungswis- senschaft en sowie den naturwissenschaft lichen Fächern aus, das nicht nur in Hessen, sondern auch in Deutschland einzigartig ist und eine wesentliche Basis für erfolgreiche, interdisziplinäre und drittmittelge- förderte Forschung ist. In den Geistes- und Kulturwissenschaft en, ihrem zweiten großen Schwerpunktbereich, hat sich die Universität Gießen ebenfalls hervorragend profi liert, so unter anderem mit ihrer Vorreiter- rolle bei der Graduiertenförderung.
Mehr anzeigen

2 Mehr lesen

Zur Geschichte der Veterinärmedizin an der Universität und Justus Liebig-Hochschule Gießen

Zur Geschichte der Veterinärmedizin an der Universität und Justus Liebig-Hochschule Gießen

Diese anregend ge- schriebene Chronilc (162 Seiten) gibt Einblick in die Familiengeschichte und auch in das Leben in Gießen, besonders seiner damaligen Professoren. L[r]

84 Mehr lesen

Das Antoniterkreuz in Eisen : zur Geschichte der Universität Gießen während des Ersten Weltkriegs

Das Antoniterkreuz in Eisen : zur Geschichte der Universität Gießen während des Ersten Weltkriegs

Ein Fach wie die Forstwissenschaft konnte auch dies nicht mehr retten. seine Veranstaltungen ausfallen "wegen Studentenmangels -.. Vorlesungen mit ein oder zwei Hö- rern waren dagege[r]

103 Mehr lesen

Raubgut : ein dunkles Kapitel aus der 400jährigen Geschichte der UB Gießen

Raubgut : ein dunkles Kapitel aus der 400jährigen Geschichte der UB Gießen

In den Entnazifizierungsverfahren haben mehrere Mitglieder des höheren bzw. wissenschaftlichen Dienstes wiederholt als Beleg für die kritische oder gar ablehnende Haltung zum Nationalsozialismus angeführt, sie hätten häufig ver- botene ausländische Radiosender gehört und in der Frühstückspause gegen den Krieg polemisiert - Genaueres ist nicht bekannt, ein Kommentar soll daher unter- bleiben. Hingewiesen sei aber darauf, dass Heinrich Clarius, der Direktor, nach dem Krieg zunächst als „aktiver Nationalsozialist“ eingestuft und fristlos entlas- sen wurde, unter Ausschluss von Pensionsansprüchen. Wenige Jahre später war er bereits teilweise rehabilitiert, 1952 wurde er dann nur noch als „Mitläufer“ einge- stuft und formal in den Ruhestand versetzt, mit allen Pensionsansprüchen. Dem steht ein anderes Schicksal krass gegenüber, nämlich das von Johanna Sander, der Witwe von David Sander, die 1942 deportiert wurde und zu den wenigen gehört, die Theresienstadt überlebt haben. Johanna Sander hat nach dem Krieg 16 Jahre lang prozessieren müssen, um wenigstens einen Teil ihrer Rückerstattungs- und Wiedergutmachungsansprüche geltend machen zu können. Sie war 90 Jahre alt als die Prozesse eingestellt wurden.
Mehr anzeigen

20 Mehr lesen

Zur Geschichte der Landwirtschaftswissenschaft an der Ludwigs-Universität und der Justus Liebig-Hochschule Gießen

Zur Geschichte der Landwirtschaftswissenschaft an der Ludwigs-Universität und der Justus Liebig-Hochschule Gießen

bioklimatische Forschungen.. Die auf der Versuchswirtschaft laufenden Mastleistungsprüfungen für Schweine und Geflügellei~tungspr~fz1ngen werden im Auftrag des Landes Hess[r]

22 Mehr lesen

Geschichte der katholisch-theologischen Facultät zu Gießen : eine allen Theologen Deutschlands gewidmete Denkschrift

Geschichte der katholisch-theologischen Facultät zu Gießen : eine allen Theologen Deutschlands gewidmete Denkschrift

neuen r~einlänbifd)en €ltivenbien, bie ber Uniberfitlit burd) ben lminifterialerlaa bom 16. IDlai 1846 3ugettlctnbt ttlurben. .piernctd} nämlid) ttlurbe berfügt, baa aui3 bem lmain3er Un[r]

59 Mehr lesen

Die Geschichte der Bundeswehrkrankenhäuser Koblenz, Hamm, Detmold, Gießen und Osnabrück 1957-2007

Die Geschichte der Bundeswehrkrankenhäuser Koblenz, Hamm, Detmold, Gießen und Osnabrück 1957-2007

Baumaßnahmen zumindest in Teilen umzusetzen. Nachdem in Osnabrück bereits 1982 erste Meldungen über eine mögliche Schließung des Bundeswehrkrankenhauses bekannt geworden waren, konnten hier nur noch kleinere Baumaßnahmen genehmigt und umgesetzt werden, bevor die Schließung des Hauses im Jahr 1991 definitiv beschlossen und bis Ende 1993 umgesetzt wurde. In den Bundeswehrkrankenhäusern Detmold sowie Gießen wurden, abgesehen von kleineren Maßnahmen, zwar noch die Gesamtplanungen für den jeweiligen Endausbau erstellt, allerdings aufgrund der Anfang der neunziger Jahre beschlossenen Außerdienststellung der Häuser nicht mehr realisiert. Die Situation im Bundeswehrkrankenhaus Hamm war vergleichbar schlecht. Obwohl die bestehenden baulichen Mängel und die damit verbundenen Schwierigkeiten hinsichtlich der Auftragserfüllung bekannt waren, wurden keine größeren Investitionen für Um- und Ausbauten getätigt. Beginnend mit der 1991 im Rahmen der Umstrukturierung erfolgten Reduzierung der Bettenzahl wurde das Bundeswehrkrankenhaus bis zur endgültigen Einstellung des Betriebes am 14.03.2007 schrittweise in seinen Möglichkeiten reduziert. Somit begann sich bereits Anfang der neunziger Jahre die Umstrukturierung des Zentralen Sanitätsdienstes, welche im Zuge der Wiedervereinigung sowie der sich damit geänderten sicherheitspolitischen Lage notwendig geworden war, auch auf die beschriebenen Bundeswehrkrankenhäuser auszuwirken, von denen in der Konsequenz bis heute lediglich das Bundeswehrzentralkrankenhaus Koblenz als solches erhalten geblieben ist.
Mehr anzeigen

159 Mehr lesen

Aus dem Archiv der Universität Gießen, 1, Zur Geschichte der alten Marburg-Gießener Universitäts-Stipendien

Aus dem Archiv der Universität Gießen, 1, Zur Geschichte der alten Marburg-Gießener Universitäts-Stipendien

Ylitisrrfit iit (!3ir@rir. sitr BrfdJidJtc bcr nltcn @nrburg:6irffcncr ~litiucrfifäte~~tipcnOi~n. s3ctcilicr 1526 bcit fichattfcit nitc;gci~irod)cit, fiir hic Uiitcrftii~zit[r]

10 Mehr lesen

Geschichte des großherzoglich hessischen philologischen Seminars in Gießen : (zu seiner Jahrhundertfeier am 20. März 1912)

Geschichte des großherzoglich hessischen philologischen Seminars in Gießen : (zu seiner Jahrhundertfeier am 20. März 1912)

Bcaüglidj ber Uninerfitat TtIaren 9fannd Rlagcit iiberijaupt nur in eineiit ~ i r n t t e beredjtigt, inioferit als bie itnglüdfelige geftlegung non Gtithienpliinen ait[r]

21 Mehr lesen

Grundlagenforschung zur Geschichte der Gesellschaft in Alteuropa : Das Bevölkerungsgeschehen im Raum Gießen vom l6. zum l8. Jahrhundertals Fallstudie

Grundlagenforschung zur Geschichte der Gesellschaft in Alteuropa : Das Bevölkerungsgeschehen im Raum Gießen vom l6. zum l8. Jahrhundertals Fallstudie

Daß dies die an sich schon naheliegende Gefahr noch vergrößert, von Außenstehenden mit der neuen Methode, der Richtung, einer bestimmten ungewohnten Fragestellung insgesamt id[r]

20 Mehr lesen

Quellen und Schriften zur Geschichte der Universitätsbibliothek Gießen : ein Wegweiser

Quellen und Schriften zur Geschichte der Universitätsbibliothek Gießen : ein Wegweiser

Im Titel 76 der Statuta Academiae Marpurgensis vom Jahre 1629 sind erstmals in der Geschichte der Giessener Universität über- haupt und im Werdegang der Universität Marburg erstmals in s[r]

122 Mehr lesen

Sehnsuchtsort Gießen? - Zur Geschichte des Notaufnahmelagers nach dem Mauerbau

Sehnsuchtsort Gießen? - Zur Geschichte des Notaufnahmelagers nach dem Mauerbau

Meine Damen und Herren, beide Witze und die Anekdote verdeutlichen einmal mehr die angespannte Situation für die Menschen. Sie werden mir sicher zustimmen, dass es weniger das Lager an sich war, das zu einem Symbol der Freiheit geworden war. Vielmehr war es das Lager in der Stadt Gießen. In der Wahrnehmung der DDR-Bürger, die nicht länger eingesperrt sein wollten, ver- dichteten sich das Notaufnahmelager und die Stadt Gießen zu einer Idee von Freiheit, zu einem Symbol der Einhaltung der Menschenrechte. Wenn es zu solchen Verdichtungen kommt, wenn wir sie wahrnehmen und erkennen, fragen wir oft weiter. Etwa danach, was die DDR-Bürger vom Westen wussten und nach den ersten Eindrücken? Erfüllten sich ihre Erwartungen?
Mehr anzeigen

10 Mehr lesen

Zur Geschichte der Personennamen im Amte Gießen

Zur Geschichte der Personennamen im Amte Gießen

Vielfach kann man die Ahnen, die diese Namen führten, in früheren Listen finden (hier: Conrats Peter heißt 1492 Conrads Sone; Girharts Söhne hieflen nach ihrem Vater Gerhart 1482[r]

8 Mehr lesen

Die Münzsammlung der Universität Gießen : Geschichte, Inhalt, Bearbeitung

Die Münzsammlung der Universität Gießen : Geschichte, Inhalt, Bearbeitung

Adrian, der auch gleichzeitig Bibliothekar an der Giessener Universitäts- bibliothek war, zusammengestellt wurde, u(nd) zwar weist die Korrespondenz in die Jahre 1834 - 1864, dem Todesja[r]

54 Mehr lesen

Die Geschichte der Forstwissenschaft an der Universität Gießen

Die Geschichte der Forstwissenschaft an der Universität Gießen

amten, die an Universitäten ausgebildet waren und damit neben tÜditiger forst- licher Fa&kenntnis, lVie sie natürlich an ~orstakademien €Pwähr1eistet wir,.. auch ein[r]

8 Mehr lesen

Show all 3675 documents...