Personen- und Vorlesungsverzeichnis

Volltext

(1)

Vorlesungen, Seminare, Übungen

I. Pädagogik

1. Methoden und Mittel des Erziehens

Vl-stdg. Di 8.00- 9.00 H I/II/III K. E. Maier

2. Kolloquium zur Vorlesung Nr. 1

Kl-stdg. Di 9.00-10.00 H II K. E. Maier

3. Grundfragen und Grundlagen der Sexualpädagogik in der Schule

S 2-stdg. Mo 14.00 - 16.00 H III K. E. Maier 4. Das Schulwesen europäischer Länder

unter Berücksichtigung der jeweiligen Reformbestrebungen

(durch Wellenhofer)

S 2-stdg. Mo 16.00-18.00 H III K. E. Maier

5. Systematische Pädagogik III:

Der Lehrer. Seine Stellung in Schule und Gesellschaft

V 2-stdg. Di 11.00-13.00 H I/II/III Tröger

6. Pädagogik der Massenmedien, insbe­ sondere des Films

(mit Vorführungen)

S 2-stdg. Di 14.00 - 16.00 H III Troger

7. Die Methodenlehre Karl H. Poppers

S 2-stdg. Mi 16.00 - 18.00 SE Tröger

8. Kolloquium zur Vorlesung

Kl-stdg. Di 17.00-18.00 HI Tröger

8a. Pro-Seminar:

Die Aufgaben der Schule in der mo­ dernen Gesellschaft

(durch Filser)

S 2-stdg. Di 9.00-11.00 H III Tröger

9. Die Höhere Schule, Genese und Bedin­ gungen ihres Wandels

V 2-stdg. Di 16.00-18.00 H 04 Uni

Erlinghagen

(2)

10. Heilpädagogische Problemkreise in Übersicht

Vl-stdg. Di 15.00-16.00 S O

11. Problematische Naturen in Schule, Elternhaus und Heim

S 2-stdg. Di 16.00-18.00 S O

12. Typische Erziehungs- und Bildungs­ schwierigkeiten unserer Tage

Sl-stdg. Di 14.00- 15.00 S O

II. Psychologie

13. Einführung in die Entwicklungs­ psychologie des Kindes- und Jugend­ alters — Modelle menschlicher Ent­ wicklung mit exemplarischen Längs­ schnittdarstellungen

V 2-stdg. Do 14.00-15.30 H I/II

14. Pädagogisch bedeutsame Konzep­ tionen der Entwicklungspsychologie (mit Erler)

S 2-stdg. Do 16.00-17.30 H I

15. Modelle der Vorschulerziehung und -didaktik (mit Handeren, Hofmeier, Mack, H. Maier, Weikert)

Koordination: Erler

S 2-stdg. Fr 15.00-16.30 H II

16. Probleme der Lehrplanforschung (mit Fahn, Handerer, Hofmeier, Knoll, Mack, H. Maier, Marenbach, Weikert) Koordination: H. Maier

Sl-stdg. Fr 14.00-15.00 H II

17. Arbeitskreis: Experimentelle Unter­ suchungen zur Vorschuldidaktik (nur für Studierende mit einschlägigen Zulassungsarbeiten) K 1-stdg. 14-tgl. Do 18.00-19.30 H III bzw. n. Vereinb. Bauer Bauer Bauer Rüdiger Rüdiger Rüdiger Rüdiger Rüdiger 30

(3)

18. Arbeitskreis für Teilnehmer an lau­ fenden empirischen pädagogisch-psy­ chologischen Projekten

Kl-stdg. 14-tgl. Do 18.00-19.30 H III bzw. n. Vereinb.

19. Schülerbeurteilung und psychologi­ sche Analyse erzieherischer Funktio­ nen durch ausdruckswissenschaftliche Methoden (bevorzugt: Graphologie, Gestik)

Vl-stdg. Di 16.00- 17.00 H III 20. Sozialpsychologie der Volksschul­

klasse. Sozialstrukturen und Sozialfunktionen

Vl-stdg. Di 17.00-18.00 H III

III. Religionslehre und Religionspädagogik

21. Einführung in die Heilige Schrift, 2. Teil, A 2

V 2-stdg. Mo 9.00 - 11.00 H I

22. Religiöse Erziehung in „der Welt von heute“, B 3

V 1-stdg. Fr 11.00-12.00 H I

23. Der Religionsunterricht für Schulan­ fänger, D

S 1-stdg. Mo 8.00- 9.00 S la

24. Der Religionsunterricht in der 9.Klasse der Hauptschule (mit Hartl)

S 1-stdg. Do 14.00-15.00 SE 25. Probleme der Lehrplanforschung

(mit Fahn, Handerer, Knoll, Mack, H. Maier, Marenbach, Rüdiger, Weikert) Koordination: H. Maier

S 1-stdg. Fr 14.00-15.00 H II 26. Modelle der Vorschulerziehung

und -didaktik

(mit Handerer, Mack, H. Maier, Rüdi­ ger, Weikert) Koordination: Erler S 2-stdg. Fr 15.00-16.30 Rüdiger Kreim Kreim Hofmeier Hofmeier Hofmeier Hofmeier Hofmeier H II Hofmeier

(4)

27. Glaubensinhalte und Frömmigkeits­ formen der beiden christlichen Kir­ chen. Ein Beitrag zur ökonomischen Religionspädagogik (mit Mauder)

S 2-stdg. Do 8.00 -10.00 S O publice et gratis

28. Die Glaubensunterweisung in der Grundschule, B 4

V 1-stdg. Fr 8.00- 9.00 H II

29. Der religiöse Aspekt in der Sexual­ erziehung, B 3

V 1-stdg. Fr 9.00-10.00 H III

30. Theologische und kateehetische As­ pekte des Rahmenplans für die Kl. 1-10 der Volksschule D

S 2-stdg. Fr 10.00-12.00 H III

31. Vorbereitung und Besprechung kate- chetischer Lehrversuche der Studie­ renden

U 4-stdg. Mi 15.00 -18.00 Rel. Päd. Sem.

32. „Glauben - leben - handeln“ - Zur Unterrichtspraxis mit dem revidier­ ten Katechismus in der Hauptschule K 2-stdg. Fr 15.00 -17.00 H III

33. Stellung und Funktion des Bildes in der Katechese

S 2-stdg. Fr 17.00 - 19.00 H III

für evangelische Studierende:

34. Könige und Propheten. Ausgewählte Abschnitte des A.T.

V 2-stdg. Mo 8.00-10.00 H III

35. Erscheinungsformen der Frömmigkeit. Zur Phänomenologie des Glaubens in Geschichte und Gegenwart

V 2-stdg. Di 8.00-10.00 S la I. Schindler Meiler Meiler Meiler Meiler Meiler Meiler Mauder Mauder

(5)

36. Praxis des Glaubens Vollzugs in der Volksschule

(Zur Varl. Nr. 35)

S 2-stdg. Fr 8.00-10.00 S la Mauder

37. Glaubensinhalte und Frömmigkeits­ formen der beiden christlichen Kir­ chen. Ein Beitrag zur ökumenischen Religionspädagogik (mit I. Schindler) S 2-stdg. Do 8.00-10.00 publice et gratis

s o

Mauder

IV. Philosophie

38. Philosophische Anthropologie I V 2-stdg. Mo 11.00-12.00 Di 10.00-11.00 H I/II H I/II Ulrich

39. Kolloquium zu Themen der Vorlesung

K 2-stdg. Mo 16.00-18.00 H II Ulrich

40. Der Mensch als Kind

S 2-stdg. Di 16.00-18.00 S la Ulrich

41. Anthropologische Fragen und Ansätze neuzeitlicher Philosophie I

(Krise der Neuzeit)

V 2-stdg. Do 16.00-18.00 H II Reiter

V. Politische Wissenschaft

42. Das 3. Reich V 2-stdg. Di 14.00 - 16.00 H I Babczinski 43. Totalitäre Herrschaft S 2-stdg. Di 16.00 - 18.00 H II Babczinski

44. Diskussion über politische Fragen der Gegenwart

S 2-stdg. Mi 14.00-16.00 H III Babczinski

45. Grundbegriffe des Rechts

V 2-stdg. Mi 16.00 - 18.00 H II Babczinski

(6)

46. Staats- und Rechtslehren in Antike und Mittelalter

V 2-stdg. Do 8.00-10.00 H III Babczinski 47. Politik im Denken von Antike und

Mittelalter

S 2-stdg. Do 10.00- 12.00 H III Babczinski

VI. Heimat- und Volkskunde

Vorbemerkung:

mit *: Veranstaltungen zur Erfüllung der in § 11, Abs. 5, Ziff. 2 VPO I genannten Zulassungsbedingungen

*48. Bayerische Geschichte. Vom Ausgang des Mittelalters bis zur Gegenwart

V 1-stdg. Fr 10.00- 11.00 H I

*49. Bayerische Wirtschaftsgeschichte

S 1-stdg. Fr 9.00- 10.00 SE

*50. Grundlagen der volks- und landes­ kundlichen Arbeitsmethode

V/U 2-stdg. Fr 11.00-13.00 SE

*51. Bayerische Volkskunde

V 1-stdg. Do 9.00- 10.00 SE

*52. Bayerisches Brauchtum. Frühlings­ und Sommerbräuche

S 1-stdg. 1. Gr. Do 10.00- 11.00 SE 2. Gr. Do 11.00- 12.00 S E *53. Volkstümliches Erzählgut und Volks­

lesestoff

S 1-stdg. Do 12.00-13.00 SE

*54. Der Donauraum als Biotop

V 1-stdg. Mo 9.00-10.00 H II

*55. Ausgewählte Kapitel aus der Verhal­ tensforschung unter Berücksichtigung heimischer Tiere

S 1-stdg. Mo 8.00- 9.00 H II

*56. Landschaftshygiene und Lebensschutz als heimatpflegerische Aufgabe

V 1-stdg. Mo 10.00- 11.00 H II Hofbauer Hofbauer Hofbauer Hofbauer Hofbauer Hofbauer Reng Reng Reng 34

(7)

VII. Allgemeine Didaktik

57. Ansätze der Curriculumforschung

Vl-stdg. Do 9.00-10.00 H II

58. Probleme der Lehrplanforschung (mit Handerer, Hofmeier, Knoll, Mack, H. Maier, Marenbach, Rüdiger, Weikert), Koordination: H. Maier

Sl-stdg. Fr 14.00-15.00 H II

59. Methoden des Lehrens

V 2-stdg. Do 8.00-10.00 H I

60. Die Vorbereitung des Unterrichts

S 2-stdg. Mi 14.00-16.00 S la

61. Theorie der kategorialen Bildung (ab IV. Sem.)

K 2-stdg. Do 10.00-12.00 S O

62. Zur Anthropologie der Didaktik im Beziehungsfeld der Volksschule

Vl-stdg. Di 14.00-15.00 S E

63. Seminar zur Vorlesung: Zur Anthro­ pologie der Didaktik in der Volks­ schule S 1-stdg. Di 15.00-16.00 S E Fahn Fahn Reger Reger Reger Kreim Kreim

VIII. Didaktik der Unterrichtsfächer

Vorbemerkung:

mit *: Veranstaltungen zur Erfüllung der in § 11, Abs. 5, Ziff 1 bis 3 VPO I genannten Zulassungsbedingungen.

ohne *: weitere Veranstaltungen, insbesondere für Studierende, die das betreffende Fach als didaktisches Wahlfach wäh­ len (§ 11, Abs. 5, Ziff. 4 VPO I).

a) Didaktik des Deutschunterrichts

*64. Das didaktische Feld des Rechtschreib­ unterrichts

Vl-stdg. Mi 16.00- 17.00 H I Fahn

Bibliothek der

Pädagogischen

Hochschule

Rogensburg der

Universität Nunch

(8)

*65. Seminar zur Vorlesung (in 2 Gruppen)

Sl-stdg. 1. Gr. Mi 14.00-15.00 2. Gr. Fr 9.00 -10.00 H II

*66. Mündlicher und schriftlicher Ausdruck V 1-stdg. Do 8.00- 9.00 H II

*67. Prinzipien der Didaktik der deutschen Sprache

Sl-stdg. Mi 17.00-18.00 S lb

68. Das moderne Drama

Sl-stdg. Do 10.00-11.00 S lb

*69. Formen volkstümlichen Erzählgutes und epischer Dichtung

V 2-stdg. Mo 10.00-12.00 HIII

*70. Erzählende Dichtung im Unterricht S 2-stdg. Mo 14.00-16.00 S la

*71. Der Deutschunterricht im 9. Schuljahr S 2-stdg. Do 14.00-16.00 S la

71 a. Planung, Durchführung und Ana­ lyse des Deutschunterrichts in ausge­ wählten Beispielen

V 1-stdg. Do 12.00-13.00 S la

71 b. Probleme der Lehrplanforschung (mit Fahn, Handerer, Hofmeier, Knoll, Mack, H. Maier, Rüdiger, Weikert) Koordination: H. Maier

Sl-stdg. Fr 14.00-15.00 H II

b) Didaktik des Erst- und Heimatkundeunterrichts

*72. Erstlesen - Gegenstandstheorie und praktische Verfahrensweisen (mit Farbdias) V 1-stdg. Fr 8.00 - 9.00 H I Fahn Fahn Fahn Fahn Marenbach Marenbach Marenbach Marenbach Marenbach Fahn

(9)

*73. Vorschulisches und schulisches Erst­ lesen mit deutschen und ausländischen Arbeitsgrundlagen (in 2 Gruppen) S 1-stdg. 1. Gr. Mi 15.00 - 16.00

2. Gr. Do 11.00-12.00 H II

*74. Anfangsunterricht im Lesen und Schreiben

Ü 2-stdg. Di 11.00-13.00 SE

*75. Didaktische und methodische Grund­ lagen des Heimatkundeunterrichts

V 1-stdg. Di 14.00-15.00 H II

76. Übungen zur Vorlesung (Didaktische und methodische Grundlagen des Hei­ matkundeunterrichts)

Ü 1-stdg. Di 15.00 -16.00 H II

77. Ausgewählte Kapitel aus der Litera­ tur zum Erstunterricht

S 2-stdg. Di 16.00 -18.00 S E

*78. Didaktik des Heimatkundeunterrichts V 1-stdg. Mi 14.00 -15.00 S E

79. Seminar im Anschluß an die Vorlesung S 1-stdg. Mi 15.00-16.00 SE

c) Didaktik des Rechen- und Raumlehreunterriehts

*80. Einführung in die Mengenlehre mit Übungen

V 2-stdg. Mi 14.00-15.30 H I

*81. Arithmetik und Algebra in Grund- und Hauptschule

S 2-stdg. Mi 16.15-17.45 S O

*82. Planung und Gestaltung des Mathe­ matikunterrichts

(Turnus: zweisemestrig)

V 1-stdg. Fr 9.00-10.00 H I

*83. Übung zur Vorlesung

Ü 2-stdg. Fr 10.00-12.00 Fahn Orel-Bergmann Orel-Bergmann Orel-Bergmann Orel-Bergmann Hofbauer Hofbauer Kuntze Kuntze H. Maier S la H. Maier 37

(10)

*84. Zahlbereichserweiterung in der Hauptschule

(Turnus: viersemestrig)

V 1-stdg. Fr 8.00- 9.00 H III H. Maier

85. Mathematisierung des Volksschul­ rechnens

V 1-stdg. Do 17.00 - 18.00 H III H. Maier

86. Programmierter Mathematikunterricht S 2-stdg. Do 15.30-17.00

87. Probleme der Lehrplanforschung (mit Fahn, Handerer, Hofmeier, Knoll, Mack, Marenbach, Rüdiger, Weikert), Koordination: H. Maier S 1-stdg. Fr 14.00-15.00

88. Modelle der Vorschulerziehung und -didaktik

(mit Handerer, Hofmeier, Mack, Rüdiger, Weikert) Koordination: Erler S 2-stdg. Fr 15.00-16.30 S E H. Maier H II H. Maier H II H. Maier

d) Didaktik des Geschichts- und Sozialkundeunterrichts

89. Didaktik des Sozialkundeunterrichts

V 2-stdg. Do 14.00 -16.00 H III Reger

*90. Einführung in die Didaktik des Ge­ schichts- und Sozialkundeunterrichts S 1-stdg. 1. Gr. Mi 16.00-17.00

S 1-stdg. 2. Gr. Mi 17.00-18.00 S la Reger

e) Didaktik des Erdkundeunterrichts

*91. Didaktik des Erdkundeunterrichts

V 2-stdg. Fr 10.00 - 12.00 H II Berger

*92. Bayern, Natur- und Wirtschaftsraum (zum Themenkreis des 9. Schuljahres)

(11)

93. Erkundliche Unterrichtseinheiten

S 2-stdg. Do 14.00 - 16.00 S 2a

94. Schulgeographisches Kolloquium (bes. für Hörer mit Zulassungsarbeiten) K 2-stdg. Do 16.00 - 18.00 S 2a

95. Geographische Lehrausflüge

Ü 2-stdg 14-tgl. Mi 14.00- 18.00 nach bes. Ankündigung

96. Geomorphologie (Einführung in die Landformenkunde)

V 3-stdg. Mi, Do, Fr 11.00 - 12.00 s. Anschlag Uni

f) Didaktik des Naturkundeunterrichts

*97. Stoffliche und methodische Grundla­ gen des Biologieunterrichts in der Ein­ gangsstufe der Hauptschule

V 1-stdg. Mi 16.00-17.00 H III

*98. Aufbau und Gestaltung naturkund­ licher Unterrichtseinheiten

V 1-stdg. Mi 17.00-18.00 H III

99. Ausgewählte Kapitel der Physiologie und ihr didaktischer Bezug

S 2-stdg. Mi 14.00-16.00 S O

100. Seminar zur Vorlesung Nr. 97

S 2-stdg. Do 8.00- 10.00 S la

101. Übungen im Bestimmen heimischer Pflanzen (mit Exkursionen)

Ü 2-stdg. Do 10.00-12.00 S la

*102. Einführung in die Didaktik und Me­ thodik des Biologieunterrichtes

V 2-stdg. Mo 14.00- 16.00 HI

*103. Sexuelle Belehrung im Biologie­ unterricht V 1-stdg. Di 16.00-17.00 H I Berger Berger Berger Schaefer Killermann Killermann Killermann Killermann Killermann Reng Reng 39

(12)

104. Die Gesetze des Lebens (Vererbung, Geschlecht und Rasse) - zum Themen­ kreis des 9. Schuljahres -

V 1-stdg. Di 17.00-18.00 M

*105. Bestimmungsübungen an der heimi­ schen Tierwelt mit Anleitung zur Herstellung biologischer Präparate für Schulsammlungen

Ü 2~stdg. Di 14.00-16.00 S la

106. Wichtige biologische Unterrichtsstoffe S 1-stdg. Mo 16.00-17.00 S la

107. Hormone, Regler des Lebens (zum Biologieunterricht der 8. Klasse)

S 1-stdg. Di 18.00-19.00 S la

Reng

Reng

Reng

Reng

g) Didaktik des Naturlehreunterrichts

*108. Der naturwissenschaftlich-technische Lernbereich in der Grundschule

V 1-stdg. Mo 16.00-17.00 S 2a

*109. Die Bildungsaufgabe der Naturlehre V 1-stdg. Mo 17.00 -18.00 S 2a

110. Naturlehre in der Grundschule mit Lehrübungen im 3. Schuljahr und didaktischen Analysen

S 2-stdg. Di 8.00 - 10.00 S 2a

111. Arbeitsmittel für den Naturlehre­ unterricht

S 2-stdg. Di 14.00-16.00 S 2a 112. Elektronik im 9. Schuljahr

S 2-stdg. Di 16.00 -18.00 S 2a

113. Anleitungen zum Experimentieren in Chemie (Stoff 7. u. 8. Schuljahr)

S 2-stdg. Mi 14.00 -16.00 S 2a 113 a. Probleme der Lehrplanforschung

(mit Fahn, Handerer, Hofmeier, Mack, H. Maier, Marenbach, Rüdiger, Weikert), Koordination: H. Maier S 1-stdg. Fr 14.00-15.00 Knoll Knoll Knoll Knoll Knoll Knoll H II Knoll

(13)

h) Didaktik des Englischunterrichts

114. Medien des Englisch Unterrichts

V 1-stdg. Mo 8.00 - 9.00 S E

115. Einzelfragen des Englischunterrichts S 1-stdg. Mo 9.00-10.00 S E

116. Phonetik der englischen Sprache

Ü 1-stdg. Mo 10.00 -11.00 SE

117. Probleme der englischen Grammatik Ü 2-stdg. Fr 8.00-10.00 SO

118. Ausgewählte Kapitel zur englischen Landes- und Kulturkunde

(Mr. Bowman) U 2-stdg. Di 15.00-17.00 S lb 119. Englische Konversation (Mr. Bowman) Ü 2-stdg. Do 15.00 - 17.00 S 2b Nonner Nonner Nonner Nonner Nonner Nonner

IX. Leibeserziehung und Erste Hilfe

mit *: Veranstaltungen zur Erfüllung der in § 11, Abs. 5, Ziff. 1 bis 3 VPO I genannten Zulassungsbedingungen.

ohne *: weitere Veranstaltungen, insbesondere für Studierende, die das betreffende Fach als musisches Prüfungsfach wäh­ len (§ 11, Abs. 5, Ziff. 4 VPO I).

a) Studentinnen

*120. Geschichte der Leibeserziehung

V 1-stdg. Mo 12.00-13.00 HII *121. Grundausbildung: Leichtathletik (Teilnehmerzahl 32) Ü 1-stdg. Mo 16.00-16.45 Mo 17.30-18.15 Di 16.45-17.30 Fr 16.00-16.45 Fr 17.30-18.15 N Burger Burger 41

(14)

*122. Grundausbildung: Kleine Spiele, Partei- und Mannschaftsspiele Ü 1-stdg. Mo 16.45 - 17.30 Di 16.00-16.45 Fr 16.45-17.30 N 123. Fortbildung Gymnastik Ü 1-stdg. Do 16.00 - 16.45 N 124. Fortbildung Leichtathletik Ü 1-stdg. Do 16.45-17.30 N 125. Rettungsschwimmen-Ausbildung Ü 1-stdg. Do 11.30-12.15 HB

*126. Methodik des Schwimmunterrichts

U 1-stdg. Do 12.15-13.00 HB 127. Allgemeine Übungsstunde Schwimmen Ü 1-stdg. 14-tgl. Mi 17.30-18.15 N gratis erstmals am 6. 5. 1970 128. Übung für Prüfungsteilnehmer Ü 1-stdg. 14-tgl. Mi 16.00-17.30 N gratis erstmals am 6. 5. 1970 129. Neigungsgruppe Volleyball Ü 1-stdg. Do 17.30-18.15 N gratis Burger Burger Burger Burger Burger Burger Burger Burger b) Studenten

*130. Das Problem der Unfallverhütung im Turnunterricht

V 1-stdg. Do 11.00 - 12.00 H I Lutter

*131. Grundausbildung in den leichtathle­ tischen Disziplinen.

Nur in Verbindung mit Nr. 132 (je 30 Studenten)

Ü 1-stdg. Mo 16.00 - 16.45 Di 16.00-16.45 Mi 16.00-16.45

(15)

*132. Grundausbildung in den Mannschafts­ spielen.

Nur in Verbindung mit Nr. 131 (je 30 Studenten)

U 1-stdg. Mo 16.45-17.30 Di 16.45-17.30 Mi 16.45-17.30 Do 16.45-17.30 HHS *133. Grundausbildung in den leichtathle­

tischen Disziplinen (je 30 Studenten) Ü 1-stdg. Mo 15.15-16.00

Mi 15.15-16.00 HHS *134. Schwimmunterricht für Anfänger und

wenig Geübte

Ü 1-stdg. Di 11.15-12.00 HB

*135. Theoretische und praktische Übungen im Rettungsschwimmen

Ü 2-stdg. Fr 11.15-12.45 HB

136. Fortbildung und Neigungsgruppe im Schwimmen und Rettungsschwimmen. Prüfungsvorbereitung

Ü 1-stdg. Di 12.00-12.45 HB gratis

137. Fortbildung und Neigungsgruppe in den leichtathletischen Disziplinen. Prüf ungs Vorbereitung

Ü 1-stdg. Di 15.00-16.00 HHS gratis

138. Fortbildung in den Mannschaftsspielen mit Neigungsgruppen Handball, Fuß­ ball, Volleyball Ü 1-stdg. Do 15.00-16.00 HHS gratis Lutter Lutter Lutter Lutter Lutter Lutter Lutter

c) Erste-Hilfe-Ausbildung in Theorie und Praxis

*139. Bayerisches Rotes Kreuz: Erste Hilfe in Theorie und Praxis, Rot-Kreuz- Zentrum, Greflingerstraße 4

V/Ü 2-stdg. 1. Gr. Mo 19.00-21.00 2. Gr. Mi 19.00-21.00

(16)

*140. Malteser-Hilfsdienst: Grundkursus „Erste Hilfe“

im Unterrichtsraum des Malteser- Hilfsdienstes in Regensburg, Von-der- Tann-Straße 7, Rückgebäude, III Stock

V/Ü 2-stdg. Fr 14.15-15.45 Gund

X. Musikerziehung

Vorbemerkung:

mit *: Veranstaltungen zur Erfüllung der in § 11, Abs. 5, Ziff. 1 bis 3 VPO I genannten Zulassungsbedingungen.

ohne *: weitere Veranstaltungen, insbesondere für Studierende, die das betreffende Fach als musisches Prüfungsfach wäh­ len (§ 11, Abs. 5, Ziff. 4 VPO I).

*141. Konzeption des neuen Bildungsplans für „Musik“ in der Grundschule, Ver­ wirklichung in Planung und Unter­ richt

V 1-stdg. Fr 8.00- 9.00 M

*142. Konzeption des neuen Bildungsplans für „Musik“ in der Hauptschule, Ver­ wirklichung in Planung und Unter­ richt

V 1-stdg. Fr 9.00 - 10.00 M

*143. Die Phonetik, ein Teil der Stimm- und Sprecherziehung in funktioneller und methodischer Sicht

V 1-stdg. Do 11.00-12.00 M

*144. Stimm- und Sprecherziehung in Ver­ bindung mit Text- und Liedgestaltung (in Verbindung mit Vorl. Nr. 143 und Musica Nova Chor)

Ü 1-stdg. Sopran-Tenor Do 9.00-11.00 Alt-Baß Do 10.00-11.00 M Handerer Handerer Handerer Handerer 44

*145. Musikunterricht mit dem Orff-Schul- werk, Idee und Verwirklichung in Liederarbeitung und Improvisation

(17)

für Anfänger - Höchstzahl 30 S 1-stdg. 1. Gr. Mo 8.00- 9.00

2. Gr. Mo 9.00 - 10.00 3. Gr. Mo 10.00 -11.00 O

146. Musikunterricht mit dem Orff-Schul-werk, Lied und Improvisation im Dienste eines kontinuierlich-musika­ lischen Lernprozesses

S 2-stdg. Do 16.00-18.00 O

147. Hochschulchor (Musica Nova): Inter­ nationale Folklore, alte Madrigale von Häßler und Lechner, Chöre von Bartok

Ü 2-stdg. Do 18.00-20.00 M gratis

148. Probleme der Lehrplanforschung (mit Fahn, Hofmeier, Knoll, Mack, H. Maier, Marenbach, Rüdiger, Weikert) Koordination: H. Maier

S 1-stdg. Fr 14.00- 15.00 H II

149. Modelle der Vorschulerziehung und -didaktik

(mit Hofmeier, Mack, H. Maier, Rüdiger, Weikert)

Koordination: Erl er

S 2-stdg. Fr 15.00-16.30 H II

*150. Ziel und Aufgabe moderner Musik­ erziehung in der Hauptschule (II)

V 1-stdg. Di 8.15- 9.00 M

*151. Seminar zur Vorlesung: Fragen der Unterrichtsplanung und -gestaltung. Literatur

S 1-stdg. Di 9.15-10.00 M

152. Musikkunde II: Allgemeine Musik­ lehre als Wissensgrundlage lebendigen Musizierens

V 1-stdg. Mo 14.15-15.00 M 153. Musikgeschichte: Schlüsselwerke der

Musikliteratur (19. Jh., Moderne) V 2-stdg. Mo 15.15-16.45 M Handerer Handerer Handerer Handerer Handerer R. Schindler R. Schindler R. Schindler R. Schindler 45

(18)

*154. Praktische Übung: Melodie-und Satz­ lehre am Volkslied

a) Anfänger: Melodie- und Form­ analyse, einfache Harmonisierung b) Fortgeschrittene: Melodie-Impro­

visation, 2-4stg. Satz

Ü 1-stdg. a) Di 11.15-12.00 b) Di 15.15-16.00 M

*155. Praktische Übung: Chorleitung (Anfänger und Fortgeschrittene, für Fortgeschr. in Verbindung mit Kammerchor: Einstudierung von Chor­ sätzen)

Ü 1-stdg. Di 16.15-17.00 M

156. Hochschul-Kammerchor: a-capella- Literatur modern und alt

Ü 2-stdg. Mo 17.00 -18.30 M gratis

157. Hochschul-Orchester: Kammerorche- ster-Literatur (Renaissance - Mo­ derne)

Ü 2-stdg. Mi 17.00 -18.30 M gratis

158. Kammermusik in verschiedenen Be­ setzungen

Ü 1-stdg. 1. Gr. Di 10.15-11.00 2. Gr. Di 12.00 - 12.45 gratis 3. Gr. Mi 16.00 -17.00 M

159. Choral - Theorie und kirchenmusi­ kalische Praxis V 1-stdg. Fr 17.00-18.00 M R. Schindler R. Schindler R. Schindler R. Schindler R. Schindler Stein 160. Heimatgebundene Tänze (Volks- und Gemeinschaftstanz)

Ü 2-stdg. Mo 19.00 -21.00 H. d. J. Männer gratis

*161. Instrumentalausbildung:

Klavier, Orgel, Geige, Blockflöte, Gitarre, Bratsche, Cello, Kontrabaß, Bläser, Fiedel

(19)

XI. Kunsterziehung

Vorbemerkung:

mit *: Veranstaltungen zur Erfüllung der in § 11, Abs. 5, Ziff. 1 bis 3 VPO I genannten Zulassungsbedingungen.

ohne *: weitere Veranstaltungen, insbesondere für Studierende, die das betreffende Fach als musisches Prüfungsfach wäh­ len (§ 11, Abs. 5, Ziff. 4 VPO I).

*162. Grundvorlesung zur Didaktik der Kunst- und Werkerziehung

V 1-stdg. Do 18.00 -19.00 HI Mack

*163. Grundübung zur Didaktik der Kunst- und Werkerziehung

Ü 3-stdg. Mi 14.30 -16.45 O Mack Materialgeld

*164. Werken im Hinblick auf das Bezugs­ feld „Handwerk“ II

U 2-stdg. Do 14.30-16.00 S 2b Mack Materialgeld

*165. Von der Fläche zum Raum

(Grundkurs räumlich-plastischen Ge- staltens II)

Ü 2-stdg. Do 16.15-17.45 S 2b Mack Materialgeld

166. Darstellungs- und Eigenwert der Farbe II: Die Synthese des durch die gesamte Kunstgeschichte belegten Ge­ gensatzes im Sinne bestimmender Tendenzen der Kunst unserer Gegen­ wart

U 2-stdg. Mi 17.00-18.30 O Mack Materialgeld

167. Von der Theorie zur Praxis der Kunst- und Werkerziehung

S 2-stdg. Do 11.30 -13.00 S 2b und

A-Kl. Mack

168. Probleme der Lehrplanforschung (mit Fahn, Handerer, Hofmeier,

(20)

Knoll, H. Maier, Marenbach, Rüdiger, Weikert), Koordination: H. Maier

Sl-stdg. Fr 14.00-15.00 HII

169. Modelle der Vorschulerziehung und -didaktik

(mit Handerer, Hofmeier, H. Maier, Rüdiger, Weikert)

Koordination: Erler

S 2-stdg. Fr 15.00 -16.30 H II

170. Lehrbereiche des Kunstunterrichts in der Hauptschule

V 1-stdg. Mo 16.00 - 17.00 H I

171. Romanik und Gotik in Regensburg (Strukturanalyse an Originalen)

V/Ü 2-stdg. Mo 17.00-19.00 HI und nach Vereinbarung 172. Analyse und Bewertung von Schüler­

arbeiten der Hauptschule

S 2-stdg. Mo 14.00 - 16.00 H II

*173. Farbe als Ausdrucks- und Gestal­ tungsmittel Ü 2-stdg. Di 14.00-15.30 O (Materialgeld) *174. Grundlehre Grafik Ü 2-stdg. Di 15.45-17.15 O (Materialgeld)

175. Zeichnen und grafisches Gestalten für Fortgeschrittene

Ü 3-stdg. Di 17.30-19.45 O (Materialgeld)

176. Probleme der Lehrplanforschung (mit Fahn, Handerer, Hofmeier, Mack, H. Maier, Marenbach, Rüdiger) Koordination: H. Maier

Sl-stdg. Fr 14.00-15.00 HII 177. Modelle der Vorschulerziehung

und -didaktik

(mit Handerer, Hoflmeier,(Knoll, Mack, H. Maier, Rüdiger) Koordination: Erler S 2-stdg. Fr 15.00-16.30 Mack Mack Weikert Weikert Weikert Weikert Weikert Weikert Weikert H II Weikert

(21)

*178. Möglichkeiten der Berücksichtigung technischer Gestaltungs- und Produk­ tionsmethoden im Werkunterricht

Ü 2-stdg. Di 16.15-17.45 S 2b Materialgeld

*179. Grundübung Zeichnen, Malen, Werken Ü 3-stdg. 1. Gr. Fr 14.30 - 16.45 Materialgeld 2. Gr. Fr 16.45 - 19.15 O

XII. Schultechniken

180. Kochkurs für Anfängerinnen und An­ fänger zur Einführung in die Probleme und Methoden neuzeitlicher Nahrungs­ zubereitung

U 2-stdg. 14-tgl. 1. Gr. Di 15.30 - 19.15 2. Gr. Fr 15.30-19.15 KS 181. Kochkurs für Fortgeschrittene.

Einführung in die Didaktik und Me­ thodik der Ernährungserziehung Ü 2-stdg. 14-tgl. 1. Gr. Di 15.30 - 19.15

2. Gr. Fr 15.30-19.15 KS 182. Sprechen und Vortragen

(Sprechtechnik - Stimmbildung)

Ü 1-stdg. Do 12.15-13.00 S lb 183. Stimmbildung und Sprecherziehung

U 1-stdg. nach Vereinbarung S lb 184. Stimmbildung

Ü 1-sidg. 1. Gr. Do 16.00-17.00 2. Gr. Do 17.00-18.00 Kl. 1 185. Stimmbildung und Sprecherziehung

U 1-stdg. Di nach Vereinbarung S lb 186. Stimmbildung und Sprecherziehung

Ü 1-stdg. nach Vereinbarung S lb

XIII. Praxis des Unterrichts

187. Halbtägiges Schulpraktikum in den Ausbildungsklassen Mi 8.00 -12.00 Engelmann Sillner Melter Melter Simundt Schießl-K. Stoll Völkl R. Weikert nach Sonderplan 49

(22)

188. Teilnahme an der schulpraktischen Ausbildung. Lehrbeispiele aus dem Erdkundeunterricht

4-stdg. Mi 8.00- 12.00 A-Kl.

189. Lehrbeispiele und Lehrversuche

1- stdg. Mi nach Vereinbarung A-Kl.

190. Teilnahme und Mitwirkung an der schulpraktischen Ausbildung

4-stdg. Mi 8.00 -12.00 A-Kl.

191. Lehrbeispiele in den Modellklassen mit erweitertem Musikunterricht

2- stdg. Mi 8.00 - 10.00 KS

192. Besprechung von Lehrversuchen

2-stdg. Mi 11.00 - 13.00 A-Kl.

193. Teilnahme an der schulpraktischen Ausbildung

4-stdg. Mi 8.00 -12.00 A-Kl.

194. Teilnahme an der schulpraktischen Ausbildung mit Lehrbeispielen

4-stdg. Mi 8.00 -12.00 A-Kl.

195. Teilnahme an der schulpraktischen Ausbildung

4-stdg. Mi 8.00 -12.00 A-Kl.

196. Lehrbeispiele in Leibeserziehung

1- stdg. Di 9.50 - 10.35 A-Kl.

197. Teilnahme an der schulpraktischen Ausbildung

2- stdg. Mi 10.00- 12.00 A-Kl.

198. Lehrvorführungen in A-Klassen

4-stdg. Mi 8.00 - 12.00 A-Kl.

199. Teilnahme und Mitwirkung an der schulpraktischen Ausbildung

4-stdg. Mi 8.00-12.00 A-Kl.

200. Praxis des Religionsunterrichtes: Lehrbeispiele und Lehrversuche. 14-tgl. Nach besonderer Anmeldung 2-stdg. Berger Burger Fahn Handerer Handerer Hofbauer Killermann Knoll Lutter Mack H. Maier Marenbach A-Kl. Mauder

(23)

201. Lehrbeispiele und Lehrübungen zum Englischunterricht an Volksschulen

2-stdg. Fr 11.00- 13.00 A-Kl.

202. Teilnahme an der schulpraktischen Ausbildung

4-stdg. Mi 8.00 -12.00 A-Kl.

203. Teilnahme an halbtägigen Schul­ praktikum

4-stdg. Mi 8.00 -12.00 A-Kl.

204. Teilnahme an der schulpraktischen Ausbildung

2-stdg. Mi 8.00 -10.00 A-Kl.

205. Teilnahme an der schulpraktischen Ausbildung

2-stdg. Mi 10.00-12.00 A-Kl.

206. Teilnahme an der schulpraktischen Ausbildung

2-stdg. Mi nach Vereinbarung A-Kl.

Nonner Orel-Bergmann Reger Reng R. Schindler Weikert Abkürzungen: V = Vorlesung S E Erdgeschoß

s = Seminar S la 1. Stock rechts

ü = Übung S lb Pfarrergasse 2, 1. Stock links K = Kolloquium S 2a 2. Stock rechts

I = Hörsaal I S 2b 2. Stock links

II = Hörsaal II S 1L 1. Stock rechts

III = Hörsaal III Laborraum

M = Musiksaal HHS = Hans-Herrmann-Schule O = Obermünstersaal KS = Konradschule SO = Seminar Obermünster N == Schule am Napoleonstein HB — Hallenbad Kl. 1 = Klarenangerschule Raum 1 RK = Rotkreuzsaal

RT-Platz = Platz der Regensburger Turnerschaft

H. d. J. = Haus der Jugend A-Kl = Ausbildungsklasse

ItoY-Blbll

Abbildung

Updating...

Referenzen

Updating...

Verwandte Themen :